kundenzähler FAQ

Wir haben eine FAQ - Section erstellt. Finden Sie dort schnell Hilfe zu den wichtigsten Fragen.

Frequently asked questions (FAQ) - häufig gestellte Fragen:

Bitte werfen Sie bei Problemen einen Blick auf die Zusammenstellung unserer FAQs, gerne können Sie auch Kontakt mit uns aufnehmen.

Mein Bildschirm ist schwarz, was soll ich tun?

Bitte prüfen Sie, ob alle Komponenten eingesteckt sind, dazu zählen im Wesentlichen folgende Verbindungen: 1) Mehrfachsteckdose am 230V-Netz und ggf. Schalter auf der Mehrfachsteckdose umgelegt, 2) Netzteil mit USB-C-Anschluss muss an der Hardware-Box eingesteckt sein, wenn Sie durch den Lüftungsschlitz schauen, sollten Sie Lichter im Inneren der Box aufleuchten sehen, 3) das Micro-HDMI-Kabel muss an der Hardware-Box eingesteckt sein und das HDMI-Ende des Kabels am Monitor. 4) der Monitor verfügt auch über eine Ein/Aus-Taste, bitte schalten Sie den Monitor ebenfalls ein.

Falls alle Komponenten eingesteckt sind und der Bildschirm immernoch schwarz aufleuchtet, kann das auf folgende Ursachen hindeuten: 1) Defektes HDMI-Kabel, was eher unwahrscheinlich ist, 2) defektes Netzteil, was etwas wahrscheinlicher ist oder 3) die Hardwarebox ist ungenügend konfiguriert. Wir können dann remote Einstellungen vornehmen, sodass das HDMI-Signal zum Monitor verstärkt wird bzw. nicht abbricht. In vielen Fällen ist allerdings ein Kabel einfach nicht richtig eingesteckt.

5 / 5 ( 4 votes )

Was gibt es bei meinem Zählsystem grundsätzlich zu beachten?

Der Zähler benötigt lediglich eine Stromversorgung mit Standard 230V-Netzspannung und einen Standort mit ausreichend 4G/LTE-Mobilfunkempfang. 2G reicht auch noch aus. Den besten Empfang hat man erfahrungsgemäß an den Zugängen von Gebäuden, die ins Freie führen. Bei den allermeisten Gebäuden reicht der Empfang auch noch im Innenbereich aus, in der Nähe von Aufzügen oder umgeben von Stahlbeton kann es allerdings zu schlechtem Empfang kommen. Das ist kein Problem, teilen Sie uns dieses Problem vor der Installation einfach mit, wir bieten Ihnen dann eine passende Lösung an. Wir können beispielsweise auf Ihr WiFI zurückgreifen oder wir platzieren einen LTE-Router an geeigneter Stelle und überbrücken das WiFI-Signal bis zum Zähler.

Am Zählsystem selbst, einer kleinen Hardwarebox, wird lediglich ein USB-C-Kabel und ein Micro-HDMI-Kabel eingesteckt, was Sie von uns erhalten. In seltenen Fällen kann ein Defekt beim Netzteil vorliegen, was wir remote prüfen können, sofern das Gerät noch startet.

Bitte achten Sie darauf, dass die Kabel sicher platziert sind und die Kunden bzw. Gäste nicht darüber stolpern können. Ein Trittschutz für Kabel ist in jedem Baumarkt bzw. online erhältlich.

5 / 5 ( 2 votes )

Ich sehe den Startbildschirm, aber das Zählprogramm startet nicht

Bei einmaligem oder sehr seltenem Auftreten bitte das Gerät wie folgt neustarten: 1) Knopf an der Seite der Hardware-Box länger als 10Sekunden drücken oder im Notfall, wenn 1) nicht mehr funktionieren sollte: 2) Gerät kurz vom Strom trennen und wieder einstecken.

Für den Fall, dass der Zähler hochfährt können wir davon ausgehen, dass alle Komponenten ordnungsgemäß eingesteckt sind bis auf eine letzte Komponente und zwar die Tiefenkamera, die direkt über dem Eingang befestigt ist. Diese wird über USB3.0 Verstärkerkabel zur Hardwarebox verlängert. Es kann ggf. dazu kommen, dass die Kamera an der Stelle des Adapters aus Versehen, z.B. durch Verstellen des Ständers oder Kunden ziehen absichtlich am Kabel, ausgesteckt wird. Bitte stecken Sie den USB-Anschluss dann einfach wieder ein. Im Inneren der Box sollte sich der USB-Anschluss nicht lösen, da dieser dort besser befestigt ist.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass der Fehler nicht an der Kamera liegt, kann es eigentlich nur noch an einer fehlenden Internetverbindung liegen. Bitte prüfen Sie, ob es am Standort des Zählers Internetempfang gibt und platzieren Sie den Zähler ggf. an einem Standort mit besserem Empfang oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung, dass wir Ihnen eine Lösung zu einer besseren Internetanbindung vorschlagen können.

Sollte das Programm immernoch nicht ordnungsgemäß starten, können Sie sich gerne an uns wenden, wir prüfen, ob das Gerät noch mit dem Internet verbunden ist und ob die Kamera ansteuerbar ist. Ggf. schlagen wir den Wechsel der SIM-Karte vor.

5 / 5 ( 4 votes )

Technisch funktioniert alles, aber die Genauigkeit erscheint mir nicht genug.

Das System fahrt ordnungsgemäß hoch, startet die Zählsoftware und zählt, es gibt technisch keine Probleme, allerdings haben Sie den Eindruck, dass die Zählgenauigkeit nicht ausreicht. Wir haben den Algorithmus so optimiert, dass wir im Wesentlichen nur die Zähllinie und die Installationshöhe wissen müssen, selbst die Installationshöhe wird vom System automatisch erfasst.

Unserer Erfahrung ist jeder Eingang anders, nicht nur was die Breite und Höhe betrifft, sondern auch andere Faktoren. An manchen Eingängen stauen sich z.B. die Warteschlangen für die Postabwicklung oder den Getränkeautomaten oder einen Aufzug. Deshalb kann es zu systematischen Fehlern kommen, d.h. das System zählt Personen in eine Richtung stärker. Diesen Fehler können wir mit den gesammelten Daten von ein paar Betriebstagen korrigieren.

5 / 5 ( 4 votes )

Meine Kunden stört das neue Zählsystem, sie fragen mich zum Datenschutz.

Ihre Kunden fragen Sie, warum das neue System sie erfasst und äußern Datenschutz oder anderweitige Bedenken.

Unser System verwendet eine Tiefenkamera, welche Tiefendaten mit Hilfe von zwei Infrarotsensoren und einem Infrarotprojektor erzeugt. Dabei werden keine personenbezogenen Daten wie es bei Webcams oder Fotos der Fall ist erzeugt oder gar gespeichert. Die Tiefenbilder, die eh keine Personendaten enthalten speichern wir auch gar nicht, weil das viel zu große Datenmengen erzeugen würde. Die Daten werden lediglich im Arbeitsspeicher prozessiert und dann wieder gelöscht.

Sie und Ihre Kunden können also ganz beruhigt sein, dass keine personenbezogenen Daten erfasst oder gespeichert werden.

5 / 5 ( 3 votes )

Das Zählsystem funktioniert einfach nicht wie es soll, ich möchte mit dem Support sprechen.

Das Zählsystem läuft einfach nicht so, wie es soll? Gerne helfen wir Ihnen dabei weiter. Schließlich wurde das System in Deutschland entwickelt und wir können Ihnen auch alle Fragen beantworten und Hilfestellung leisten. Sie können uns gerne unter folgenden Kanälen erreichen.

Per Mail an: m.bobinger@ecosoph.com

Per WhatsApp oder Telefon an +491738954632

Sollten wir telefonisch bei Ihrem Anruf gerade nicht rangehen, rufen wir Sie zeitnah zurück.

5 / 5 ( 3 votes )

Ich hätte gerne eine weitere Funktion, die ich nirgends finde.

Sie wünschen Sich ein zusätzliches Feature? Teilen Sie uns dieses gerne mit. Möglicherweise arbeiten wir eh schon an einem Update, dass dieses Feature enthält, aber es ist auch gut möglich, dass uns noch niemand darauf angesprochen hat. Sie helfen uns damit, unser Produkt ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln. Wir bemühen uns umgekehrt darum, dass Sie zufrieden sind mit unserem Service und unseren Produkten. Sie erreichen uns über E-Mail, Telefon oder WhatsApp.

5 / 5 ( 2 votes )

Corona ist vorbei, was mache ich jetzt mit meinem Zähler?

Corona scheint endgültig gebannt und Sie wissen nicht, wofür Sie dieses System jetzt noch benötigen? Möglicherweise kommt es im folgenden Winter wieder zu Zugangsbeschränkungen, mit denen jetzt noch keiner rechnet. Mit unserem System sind Sie jedenfalls auf der sicheren Seite. Wir arbeiten auch stets an Weiterentwicklungen, sodass wir Ihnen auch Anwendungen nach Corona anbieten können. Darüber hinaus hilft unser Zählsystem dabei, detaillierte Nutzerstatistiken zu erstellen, so können Sie z.B. Ihren Personalaufwand besser planen. Wir sind auch schon dabei KI (Künstliche Intelligenz) Features zu testen, mit denen sich die Kundenfrequenz vorhersagen lässt.

5 / 5 ( 2 votes )

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2021 COUNTRONIC
×

Wir sind für Sie da!

Klicken Sie auf einen unserer Mitarbeiter oder senden Sie bitte eine Mail an m.bobinger@countronic.com

× Wie können wir Ihnen helfen?